CMOS image sensor interface

Unsere Lösung

Cesys entwickelte die Basisstation, die die Hardware zwischen der Kamera und dem PC darstellt. Sie führt die Deserialisierung des Datenstroms, der von der Kamera kommt, durch. Unser Kunde verkauft diese als Entwicklungskit zusammen mit seinen CMOS-Sensor-Produkten.

Für einige Anwender entwickelte Cesys spezialisierte Versionen der Basisstation, um spezifische Kundenanforderungen wie 4kV Isolation zwischen der Kamera und dem USB-Kabel oder Versionen mit zusätzlichen Peripheriegeräten wie Tasten und Bedienelementen zu erfüllen.

 

 

Kunde

Unser Kunde für dieses Projekt ist ein innovativer Hersteller von Spezialbildsensoren in der medizinischen Bildgebung und Computer Vision. Er bietet insbesondere ein einzigartiges Know-how bei der Entwicklung von miniaturisierten Kameras für die mikro-invasive Chirurgie.

"In der Zusammenarbeit mit Cesys schätzen wir vor allem ihr Engagement, ihre Zuverlässigkeit und die gleichbleibende Qualität ihrer Produkte."

Stephan Voltz, ams Sensors Germany GmbH

Cesys entwickelte auch die erste Version des Windows-basierten Camera Viewers. Es ist ein Software-Tool, das in der Lage ist, Bilder von der Kamera über USB zu erfassen und Bildkorrekturen wie Offset, Gain Korrektur und Demosaic Farbrekonstruktion möglich macht.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Verfügbarkeit & Preise

Julia Gelsebach
Junior Operating Officer

sales@cesys.com